Die dive card basic ist für den „normalen“ Freizeittaucher optimal. Sie umfasst unsere 24h-ärztliche Hotline und die Möglichkeit medizinische Daten (z. B. Blutgruppe oder Allergien) bei uns zu hinterlegen, damit diese den beteiligten Ärzten im Notfall sofort zur Verfügung stehen. Außerdem ist eine weltweite Tauchunfall- sowie eine sehr gute Auslandsreisekrankenversicherung mit unbegrenzter Deckung enthalten.

Die dive card professional ist für Tauchlehrer und Divemaster: Sie enthält zusätzlich eine Berufshaftpflichtversicherung unserer Partnerversicherung R+V Allgemeine Versicherung AG.

Die dive card family sichert das Tauchen für die ganze Familie ab. Sie umfasst die Leistungen der dive card basic für jedes Familienmitglied, insgesamt für max. 2 Partner und 2 Kinder unter 21 Jahren, die in häuslicher Gemeinschaft leben.

Die travel card ist eine Ergänzung zur eigenen dive card für nicht-tauchende Familienmitglieder (max. 1 Partner und 2 Kinder unter 21 Jahren): hierin enthalten ist unser weltweiter Notrufdienst und die Auslandsreisekrankenversicherung. In der travel card ist keine Tauchunfallversicherung enthalten.

Sollten Sie mehr als 2 Kinder haben, kostet die dive card family oder travel card für jedes weitere Kind unter 21 Jahren jeweils nur 12,- Euro im Jahr zusätzlich.

 

<< zurück zur Übersicht

Written on April 19th, 2012

NEW DINO DIVING CENTER

Hurghada Rotes Meer Ägypten